Yorxs und Ulf Breede machen schlechte Erfahrung im Online Diamant Business

Diamant Schmuck Herstellung durch einen Goldschmied

Der Münchner Online-Diamanthändler Yorxs hat am 24.09.2019 Insolvenz angemeldet. Das Unternehmen wurde als E-Commerce Start-up 2012 gegründet. Gemäss Handelsblatt vom 27.10.2019 ist die Website zum Zeitpunkt der Artikelveröffentlichung immer noch online, ohne Hinweis auf die Insolvenz. Gemäss Insolvenzverwalter sollen Bestellungen aber nicht mehr möglich sein.

Praktisch zeitgleich hat gemäss Goldschmiede Zeitung auch der Berliner Diamant Online Händler Ulf Breede Insolvenz angemeldet. Auch dieser Online-Shop ist zum Zeitpunkt dieses Berichts noch online.

Aus Kundensicht ist die Entwicklung sehr unerfreulich. Insbesondere weil damit das Vertrauen in den Diamant Online Handel geschwächt wird. Für die Branche ist es wichtig, dass die richtigen Lehren daraus gezogen werden.

Diamanthaus, als Pionier im deutschsprachigen Raum für den Verkauf von Diamanten via Internet, ist eigenfinanziert und auf organisches Wachstum ausgelegt. Wir sind ein reiner Online-Anbieter. Damit sind wir unabhängiger vom natürlichen Auf und Ab der Diamantmärkte. Gleichzeitig sind wir auch im E-Commerce voll und ganz zu Hause.

Nachtrag vom 30.6.2020: Yorxs wurde durch einen neuen Besitzer wieder zum Leben erweckt. Ulf Breede scheint nach wie vor oder wieder aktiv zu sein. Die Information zu deren Insolvenz wurde aus dem oben erwähnten Artikel der Goldschmiede Zeitung ohne zusätzliche Information entfernt.