Diamanten von Diamanthaus
  Home Login Warenkorb Newsletter Zur Diamanthaus Website für Schweizer Kunden Zur Diamanthaus Website für Deutsche Kunden Zur Diamanthaus Website für Österreichischen Kunden
Diamant, lose und zertifiert zum besten Preis für Diamantschmuck als individuell Geschenk nur bei Diamanthaus

Pflege

Diamant ist zwar das härteste Material, will aber trotzdem regelmässig gepflegt werden.


Diamant zieht Fett an. Sie müssen einen Diamanten nur kurz berühren und schon ist er fettig und verliert an Leuchtkraft und Ausstrahlung. Zusätzlich haftet dann auch Staub und Dreck besser und das Ganze wird immer schlimmer…

Lassen Sie Ihren Diamantschmuckstück mindestens jährlich bei Ihrem Juwelier reinigen. Zwischendurch reinigen Sie Ihr Schmuckstück am besten in einem milden Geschirrspülmittel mit einer weichen Zahnbürste. Spülen Sie ihn danach unter Wasser ab und tupfen Sie ihn mit einem weichen Tuch trocken.

Als Alternative gibt es auch Schmuckreiniger in flüssiger oder Tablettenform.

Tragen Sie Ihren Diamantschmuck vorsichtig. Auch ein Diamant kann beschädigt werden. Abhängig von der Fassung kann zum Beispiel die Spitze abbrechen oder die Rundiste absplittern (vor allem wenn die Rundiste extrem dünn ist).